Sie sind hier: Ihre Fremdenführerin in Graz » WAS erwartet Sie in Graz

Die Grazer Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe) ist fast zur Gänze Fußgängerzone, deshalb findet der Rundgang zu Fuß statt - und kann durchaus auch mit einem Rollstuhl bewältigt werden

Die Wegstrecke beträgt ca. 1,5 km

Die Dauer der Stadtführung richtet sich danach, wie viel Zeit Sie dafür einplanen. In ungefähr zwei Stunden können Sie einen guten Überblick bekommen

Den Treffpunkt für die Stadtführung können Sie selbst wählen
Wenn Sie mit einem Bus anreisen, empfielt sich der Busparkplatz im Stadtpark. Wenn Sie bereits in der Innenstadt sind, kann ich Sie bei Ihrem Hotel oder beim Restaurant abholen, oder wir treffen uns am zentral gelegenen Hauptplatz (vor dem Rathaus)

Der Ablauf gestaltet sich flexibel und richtet sich nach Ihrem Tempo, Ihren Interessen und Bedürfnissen; gerne können wir Pausen einplanen. Ihre Fragen sind ausdrücklich erwünscht

Der Preis richtet sich nach der Dauer - siehe Preisliste

Der Endpunkt der Stadtführung kann von Ihnen gewählt werden. Ich begleite Sie gerne zu einem Restaurant/Café/Museum, zurück zum Bus, zu Ihrem Hotel, oder an einen zentralen Punkt von dem aus Sie Ihre individuelle Besichtigungs- oder Shoppingtour starten können

Nützliche Informationen für Ihren Graz-Aufenthalt bezüglich Beherbergungsbetriebe, Restaurants, Anreise, Parken in Graz, aktuelle Veranstaltungen u.v.m. finden Sie auf www.graztourismus.at

Integration auf "grazerisch"
Der "Friendly Alien" schmiegt sich an die historischen Gebäude